Allgemein · Bücher · Rezensionen

Frühlingsglück und Mandelküsse – Emilia Schilling 📖🌹

Frühlingsglück und Mandelküsse von Emilia Schilling ist ein Roman mit insgesamt 345 Seiten.

(Das Buch wurde mir vom bloggerportal als rezi Exemplare zur Verfügung gestellt. Dankeschön an der Stelle nochmal.😚)

PicsArt_07-27-12.44.27

Inhalt:

Die junge Wienerin Charlotte Paul, genannt Charlie, hat einen Traumjob als Patissière im Hotel Elisabethhof und mit ihrem Freund Eddie einen Traumgatten in spe. Die Zukunft scheint süß wie Zuckerguss. Doch dann erhält Charlie einen neuen Chef, und gleich beim ersten Zusammentreffen gerät sie mit Daniel Eppensteiner aneinander. Auch privat kriselt es, nachdem sich der fesche Eddie immer mehr als Albtraummann entpuppt. Als Charlie dann noch gegen den Willen ihres Chefs eine Petit-Fours-Messe in ihrem Hotel ausrichten will, ist das Chaos perfekt. Das Leben hält aber nicht nur böse Überraschungen für Charlie bereit. Manchmal kommt auch das Glück ganz unverhofft …

Als ich das Buch gesehen hab, hat mich das Cover als erstes angesprochen. Ich finde es total süß mit den Mandeln und den Bonbons vorne drauf 😍 und der Titel hat mein Interesse geweckt. Der Inhalt klang dann wieder rum so toll, dass ich mir die Leseprobe durchgelesen hab.

Der Schreibstil von dem Buch ist echt toll. Es lässt sich einfach und flüssig lesen. Manchmal waren Wörter dabei, die ich so nicht kannte, aber man konnte sich denken was damit gemeint ist.

Dadurch dass das Buch in Wien spielt sind manche Wörter aus dem Österreichischen, aber die Wörter sind so ähnlich, dass es keinerlei Probleme darstellt. Wie ich am Ende gemerkt hab ist hinten sogar ein kleines „Wörterbuch“. Dort werden Begriffen aus dem Buch ins deutsche übersetzt bzw erklärt. Das finde ich echt süß 😀.

Ich war noch nie in Wien oder Österreich und ich fand es absolut spannend und interessant etwas über die Stadt zu lesen und durch das Wörterbuch lernt man sogar noch etwas dazu. 🤓🌍

Es gibt keine richtigen Kapitel in dem Buch, aber dafür genug Abschnitte damit es leichter fällt es zu lesen, denn ich persönlich hasse zu lange Kapitel in Bücher 😌.

Die Protagonisten mochte ich wirklich sehr und allgemein die Charaktere waren ganz toll. Daniel hat mir von Anfang an gut gefallen muss ich zugeben 😏. Die chaotische Art von Charlie ist einfach nur irre. Ich liebe es 😂.

Das Buch hat mich echt paar mal zum lachen gebracht und ich konnte jede Situation mitfühlen. Alles war realistisch meiner Meinung nach 😊.

Die Entwicklung der Story war super.

Das einzige was ich auszusetzen hab und was mich echt auch etwas stört ist das Ende 😕. Ja es ist eigentlich echt schön und es war genau so wie ich es vermutet hab beim lesen, aber ich hätte mir ruhig ein längeres Ende gewünscht. Ich würde sehr gerne erfahren wie genau es weiter geht 🤔. Irgendwie war es für mich kein richtiges Ende. Es ist so als ob es noch einen weiter Band gäbe. Ich finde es schön am Ende zu erfahren wie das Leben der Protagonisten jetzt nach dem ganzen geschehnissen ist. Echt traurig meiner Meinung nach, dass man nicht näher drauf eingehen konnte😮 vielleicht bin ich auch die einzige die es so empfindet🤔.

Für mich war es so: Das ganze Buch über ganz normales Tempo. Es war nicht langweilig, weil die ganze Zeit kleine Sachen passiert sind. Dann zum Ende hin wurde immer mehr aufgelöst und es ging teilweise zu schnell für mich und dann plötzlich ENDE. Mitten drin. Da hätte es ruhig noch ein Kapitel geben können 🤔. Einen Epilog zum Beispiel.

Sonst war der Roman einfach nur Klasse 😍 und ich hab nichts weiteres dran auszusetzen. Absolut garnichts. Der Rest war top.

Fazit: Ein echt toller und witziger Roman für zwischendurch. Man ehrfährt bisschen was über Wien und fühlt sich wie als wäre man dort. Tolle Charaktere. Tolle Story. Hat mich echt begeistert. Das Ende leider etwas überrumpelt meiner Meinung nach obwohl es süß ist, aber sonst absolut nichts auszusetzen😍.

⭐⭐⭐⭐/5

Hier ist der Link zum Buch und dort findet ihr auch die Leseprobe falls ihr Interesse habt 😙❤.

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Fruehlingsglueck-und-Mandelkuesse/Emilia-Schilling/Goldmann-TB/e503292.rhd

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s